United ignoriert…

Nachdem zum Jahresende 2008 United nicht auf meine per Kontaktformular gesandte Beschwerde reagiert habe , haben wir Anfang 2009 einen Brief mit ebendiesem Inhalt (also nicht geantwortet + Original Beschwerde) per Post an die deutsche Zentrale geschickt. Das interessierte wohl United nicht. Antwort gab es bis heute nicht. Ich überlege, ob ich den Brief noch mal persönlich abgebe. Schließlich arbeite ich in der Nähe. Irgendwie deckt sich aber dieses Verhalten mit dem erfahrenen “Service”, den wir hatten. Das nächste Mal werde ich sicher schauen, was die nächstteuren Airlines kosten. Dummerweise kann einem bei der LH wohl auch passieren, dass man dann mit United nach USA “muß”. Naja, mal schauen.

Die Kaution ist zurueck!

Unglaublich. Die vollständige Kaution ist zurück. Ich hatte ja wegen des einen Schadens am Fliegengitter nicht wirklich dran geglaubt. Leider erfolgte die Rückzahlung nicht auf das Kreditkartenkonto zurücküberwiesen, sondern als Cheque. Sowas wollte ich schon immer mal haben. Ob man das bei meiner Direktbank einlösen kann? Ich werde das mal mit unserer Bänkerin aus der Reisegruppe abstimmen. Einfach einscannen und dann mal weiter schauen. I’ll keep you informed.